Safran Fäden (Sargol)

Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
Safran Fäden (Sargol)
Abbildung ähnlich
10,97 €
Preise inkl. Ust., exkl. Versand
Inhalt: 1 g (1.097,00 € / 100 g)

Lagernd

Varianten:
1 g
ab 5 g
ab 10 g


Versand voraussichtlich am Freitag, 03. April,
Zustellung voraussichtlich am Montag, 06. April,
wenn du innerhalb der nächsten 1 Stunde & 48 Minuten bestellst.

Die schnelle Versandart kann im Warenkorb ausgewählt werden. DE & AT

  • 538B
MIT LEIDENSCHAFT DABEI

Wir lieben den Duft von frischen Gewürzen! In unserer Manufaktur füllen wir alle Produkte einzeln ab und verpacken sie sorgfältig für dich. Genieße auch du duftende Gewürzland-Momente.




Beschreibung

"Der rote Luxus" - Safran ist das teuerste Gewürz der Welt.
Das ist auch nicht weiter verwunderlich: 150.000 Krokusblüten, so viele wie auf einem etwa 2000 m² großen Feld, sind nötig, um ein Kilo getrockneten Safran zu gewinnen.
Einige wenige der rot-orangen Fäden reichen jedoch völlig aus, um einem Gericht diesen erdigen, moschusartigen, leicht scharfen Geschmack mit bitterem Abgang zu verleihen und sie wunderbar glodgelb zu färben.
Saucen, Fisch, Reis,
Desserts, süßes Brot und Gebäck lassen sich damit wunderbar verfeinern. Denn wie besagt schon ein altbekanntes Kinderlied? - "Safran macht den Kuchen gehl!"

TIPP: Die Fäden im Mörser zerstoßen und für einige Minuten in warmes Wasser legen. Gegen Ende der Kochzeit hinzufügen.